Saxophonquartett
/

contemporary sax and rock music

 



Johannes Lind (Sopran- und Altsaxophon), Kerstin Haberecht (Altsaxophon), Alexander Jung (Tenorsaxophon) und Steph Winzen (Baritonsaxophon) wussten zu Beginn ihres Saxophonstudiums an der Musikhochschule Mainz noch nicht, dass sie sich zu einer langjährigen Zusammenarbeit als Saxophonquartett zusammenfinden würden. Nach diversen stilistischen Grenzgängen, Literaturanalysen und dem Ausloten saxophonspezifischer Spieltechniken klingen, atmen und fühlen die vier nicht nur wie eine Einheit, es war auch recht schnell klar, dass sie ihre eigene musikalische Stimme finden wollen.

Über 100 Auftritte und über 10 Jahre später hat sich das Saxophonquartett Mainz 04 als musikalischer Botschafter der Stadt Mainz hauptsächlich in der Rhein-Main-Region einen Namen gemacht und konnte ebenso über die Landesgrenze hinweg erfolgreiche Konzerte spielen (Bayern Tour 2016, World Saxophone Congress Zagreb, Kroatien 2018). Aktuell widmet sich das Ensemble der Vertiefung und Fertigstellung eigener Arrangements für ein Hardrock Programm sowie der Komposition weiterer zeitgenössischer Stücke für ihre Debut-CD.



Die Presse schreibt:

Markus Jäger, Mainspitze:
"Ungemein spritzig und schwungvoll agierte die Combo, dazu bestens aufeinander abgestimmt.(...) Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk (...) bestachen durch perfektes Zusammenspiel, was gleichermaßen auf Timing und Intonation zutraf."

 

KONTAKT

Steph Winzen

Tel: 01*71-1250700, Mail: webmaster(at]mainz04.com


NEWS

Corona makes us creative! Wir arbeiten an eigenen Kompositionen und planen unsere Studiosession!

--

Am 23.8. auf der Zitadelle mit Sinfonietta Mainz bei der Mainzer Classic Lounge im Stil der Roaring Twenties!

--

Konzert bei den Wiesbadener Burgfestspielen war ein voller Erfolg!


GALERIE